Ratgeber Wechseljahre 130pix

Der kompakte  Ratgeber
“Wechseljahre. Die typischen Symptome und Beschwerden
...  und was man dagegen tun kann”.

Übersichtliche Informationen zu klassischen und alternativen Therapien und Behandlungsmöglichkeiten. Viele praktische Tips zur Selbsthilfe.
Neue Therapieansätze, und was sie wirklich zu bieten haben.
Broschiert, (Softcover 108 Seiten) für 12.99 EUR oder als E-Book (PDF) für 4,99 EUR.   
hier erhältlich

Hilfe in den Wechseljahren: Ratgeber und Bücher

NEU:

MenoBalance

Die Creme de lá Creme verschiedener erfolgreicher Wechseljahrstherapien auf den Punkt gebracht. Titelbild Akupressur_hoch

Und damit eine gute Alternative zur Hormontherapie / Hormonsubstitution.

Übungen aus verschiedenen Disziplinen wie Akupressur, Energetisches Yoga (Kundalini, Hormonyoga), Ernährungstherapie, TCM haben in den letzten Jahren einen regen Zulauf erfahren. Kein Wunder, kann man damit doch viele Beschwerden und Störungen im Körper in den Griff bekommen, ohne durch Medikamente das natürliche Gleichgewicht negativ zu beeinflussen.

In der Methode MenoBalance werden die erfolgreichsten Übungen der verschiedenen Disziplinen kombiniert und gebündelt, um von verschiedenen Seiten auf die Hormonbildenden Drüsen einwirken zu können und den Körper in seine ureigene Balance zurück zu führen.

Für den Anwender hat das den Vorteil, dass er sich nicht lange in verschiedene Methoden einarbeiten muss, sondern in einem Guss von allem das Beste erhält. Die Übungen sind einfach und problemlos von Jedem durchzuführen.

Bisher im Programm:

- Morgen-Übungen als E-Book (Pdf)  für je 4,70 EUR >>> (hier erhältlich

- Akupressur-Übungen als E-Book (Pdf)  für je 4,70 EUR >>> (hier erhältlich

 

Ratgeber Wechseljahre

Die typischen Symptome und Beschwerden ... und was man dagegen tun kann.

Dieser kompakte, übersichtliche Ratgeber gibt für  jedermann gut verständlich Antwort auf viele drängende Fragen, die Frauen kurz vor Beginn, während der Wechseljahre oder auch in der Phase danach haben:Ratgeber Wechseljahre 183pix_
 

  Wann beginnen die Wechseljahre?
  Welche unterschiedlichen Phasen gibt es?
  Und wie machen sich die verschiedenen Phasen bemerkbar?
  Was sind die typischen Symptome und Beschwerden?
  Welche Rolle spielen die Sexualhormone dabei?
  Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
  Was kann man von den klassischen Wechseljahrstherapien erwarten?
  Was sind die Versprechen und was die Risiken der konventionellen Hormontherapie?
  Mit welchen Hormonen wird behandelt?
  Welche neuen Hormontherapien gibt es?
  Was haben alternative Medizin-Anwendungen zu bieten?

Ein lesenswerter, informatives Büchlein mit vielen wertvollen Tips zur Selbsthilfe.

Broschiert (Softcover, 108 Seiten) für 12,99 EUR      >>> (hier erhältlich)

oder als E-Book (Pdf) für 4,99 EUR   >>> (hier erhältlich)

auch erhältlich bei Amazon: 

                                                                                  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die MenoBalance Hilfe-Books

Titelbild MB Hilfe Hitzewallung_200pixNr.1
Hilfe bei Hitzewallungen
und Schlafstörungen

Sofortmaßnahmen, Behandlungsprogramme
und Rat bei Hitzewallungen
und Schlafstörungen in den Wechseljahren.

14 Seiten voller Tipps und Therapieübungen.

E-Book (Pdf) 4,70 EUR  


>>> (hier erhältlich)

 

 

Kompass Wechseljahre

Dieser Ratgeber informiert umfassend über Wechseljahresbeschwerden und ihre Behandlung und hilft so Frauen, ihre persönliche Situation einzuschätzen. Dabei wägt er die Vor- und Nachteile der Hormonersatztherapie ab und nennt nicht-hormonelle Alternativen

Dr. Anneliese Schwenkhagen und Dr. Katrin Schaudig sind niedergelassene Frauenärztinnen und haben ihre Praxis am Gynäkologicum Hamburg, einer Gemeinschaft aus hoch spezialisierten Ärztinnen und Ärzten, die interdisziplinär arbeiten und alle Teilaspekte der modernen Frauenmedizin abdecken.

Dr. Schwenkhagen und Dr. Schaudig beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der medizinischen und psychologischen Problematik der Wechseljahre. Die Wechseljahre bringen körperliche Veränderungen und häufig auch massive Beschwerden mit sich. Und das in einer Zeit, in der sich die meisten Frauen alles andere als alt fühlen.
.

 

 

Die gewandelte Frau
(Zitat aus den Kundenrezessionen)

“... Die Autorin befasst sich zwar auch mit der Aussagekraft körperlicher Symptome während der Wechseljahre. Ihr Schwerpunkt ist jedoch die spirituelle und mentale Neuorientierung. Mit dem populären Geburtstagsgedicht "Was hat sie schon? Was braucht sie nicht? Was kriegt sie nicht?" charakterisiert Riedel eine Frau in der Lebensmitte mit Durchhaltevermögen, die die eigenen Grenzen kennt, keine Bevormundung mehr braucht und sich realistische Ziele setzt.